Wir sind es gewohnt und es ist wohl die häufigste Form, wo man Lampen findet: An der Decke. Eine Lampe an der Decke zu positionieren ist die einfachste Variante einen Raum auszuleuchten und für ausreichendes Licht zu sorgen.

In unserem Lampen-Finder sind viele Lampen für die Decke zu finden: zu Deckenlampen

Über ein entsprechendes Leuchtmittel lässt sich die Helligkeit bestimmen. Gerade im Wohnzimmer empfinden viele Menschen das Licht eine Lampe an der Decke als störend. Hier kann man auch eine indirekte Beleuchtung zum Beispiel in Form eines Deckenfluters wählen. Aber dennoch bleibt es praktisch eine Lampe an der Decke installiert zu haben, da man diese schnell über einen Lichtschalter betätigen kann, wenn man den Raum nur kurz betritt.

In Räumen wo man dennoch häufig die Deckenleuchte in Betrieb hat, ist der Einsatz energisparender Leuchtmittel empfehlenswert. Geeignet sind beispielweise Energiesparlampen, LED oder Halogen Glühbirnen. Also entdecken Sie über die Navigation oben am Beginn dieser Website tolle Lampen Decke, ganz gleich für welchen Raum: Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer, Keller oder das Badezimmer.

Teilen Sie doch zusätzlich auch anderen Nutzern mit, welche Deckenleuchten Sie bevorzugt einsetzen. Hier einfach die Kommentarfunktion nutzen…

Dieser Artikel wurde veröffentlicht im Juli 2011 und ist abgelegt in der Rubrik Deckenleuchten. Du kannst Antworten auf diesen Artikel verfolgen über den RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.