Die Innenwände eines Raumes oder die Außenwände eines Hauses bieten ideale Flächen für Lampen und Leuchten.

>> Zu unserem Lampen-Finder für Wandlampen

Wandleuchten Aussen Haus Garten in Wandleuchten und Wandlampen

Wandlampe am Haus. Geeignet für den Außeneinsatz.

Wandlampen eignen sich beispielsweise sehr gut, um tolle Licht Effekte zu erzielen: So kann man Wände mit einem Strahler, welcher nach oben und unten scheint, nutzen um z.B. Hauswände in atmosphärische Stimmung zu verwandeln.

Beim Neubau oder einer Renovierung sollte man genau planen, wo später die Wandleuchten hängen sollen. Kabel können so unter dem Putz verlegt werden und mit dem jeweilgen Lichtschalter verbunden werden.

Wandlampen sind zudem auch in vielen verschiedenen Materialien erhältlich. Die Produktpalette der Leuchten Anbieter bietet Lampen-Modelle aus Glas, Alu, Messing oder chrom. Moderne Designerlampen für Wände sind zunehmend auch in Edelstahl erhältlich.

Für Außen eignen sich auch besonders Wandleuchten mit einem Bewegungsmelder. So ist es z.B. mit einer Lampe an der Haustür gut möglich schnell das Schlüsselloch zu finden. Nutzt man einen starken Halogen Wandstrahler mit Bewegungsmelder ist dies zudem auch eine wirksame Abschreckung für Einbrecher. Im hellen Licht fühlen sich diese Personen nicht wohl.

Bei den Leuchtmitteln muss jeder für seinen eigenen Bedarf entscheiden: Es gibt Wandlampen- und Leuchten mit normalen Glühbirnen, Halogen oder auch Energiesparlampen. Wichtig ist, dass man beim Kauf des Leuchtmittels (sofern nicht bereits in der Verpackung der Lampe enthalten) auf die geeignete Lampenfassung achtet.

Eine bekannte Marke für Wandleuchten ist z.B. Massive.

Aktuell ist zudem zu beobachten, dass das Angebot an Wandleuchten mit moderner, energiesparender LED Technik zunimmt.

Dieser Artikel wurde veröffentlicht im April 2010 und ist abgelegt in der Rubrik Wandleuchten. Du kannst Antworten auf diesen Artikel verfolgen über den RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.